Veröffentlicht die 5 Mai 2013

50 Jahren

Um den Anlass gut zu feiern, hat Antonio Pialorsi ein Riesenzelt im Hof des Unternehmens aufgebaut, um Freunden, Kunden und Leute, die in diesen strengen Jahren ihm beigestanden sind, zu begrüßen.

Unter denen ist sein Sohn Orlando dabei, dem er das Unternehmen in 1993 anvertraut hat, zur Demonstration, dass der Apfel nicht weit vom Stamm fällt.

Die Unternehmergeschichte von Antonio Pialorsi zusammengefasst.

Er kommt aus einer Bauerfamilie, und in den frühen 50er besucht er die Technische Hochschule „Artigianelli“, die die meisten unserer Unternehmer trainiert hat.

Nach dem Schulabschluss arbeitet er als Technik in einer großen Firma in Sabbio Chiese. Aber bald ist diese Realität nicht genug für Antonio.

Nach der Berufserfahrung, gibt er im Jahr 1963 die Arbeit auf, und führt ein Projekt durch, das ihn ein Produktionsunternehmen zu gründen bring. Zuerst kauft er gebrauchte Maschinen und danach verändert er seine Garage zum Arbeitsraum seiner Firma. In den frühen 60er gab es viel Arbeit und die Wirtschaft Vallesabbias sah einen starken Anstieg.

Anfänglich waren seine ersten Kunden Unternehmer von den Nachbardörfern, aber nach dieser bahnbrechenden Phase richtet Antonio seines Augenmerk auf die Bereiche wie Automotive, Beleuchtung und Hausgehaltgeräteindustrie, die Druckgussformen mit einem höheren Stand der Technik brauchen.

In den 80ern beginnt das Aluminium, in verschiedene Produktionsbereich anwesend zu sein, und Pialorsi entscheidet, sich auf die Herstellung von Formen mit hoher Mehrwert zu konzentrieren. In das nächste Jahrzehnt wird die Firma dem Sohn Orlando anvertraut, der für die technologische Renovierung verantwortlich ist, dank der Einleitung den CNC-Fräsmaschinen.

Das heutige Ziel der Firma ist die Implementierung der ausländischen Märkte.

  • DSCN4489
  • OLYMPUS DIGITAL CAMERA